UDG TownHall-Meeting

Mehrkamera-Liveproduktion und Liveübertragung eines TownHall Meetings live aus Düsseldorf in alle UDG Offices in Deutschland

 

Für dieses Projekt hieß es für das BMK Team wieder mal zeitig aufstehen. Schließlich musste das Equipment verladen werden und es lagen knapp 500km auf dem Weg nach Düsseldorf vor den Kollegen. Aber für unsere Kunden ist uns kein Weg zu weit, schließlich bedeutet jeder Auftrag auch Wertschätzung der Kunden in unserer Arbeit, Professionalität und Zuverlässigkeit.

Licht, Kamera und Ton für das TownHall Meeting

Licht, Kamera und Ton für das TownHall Meeting

Auftrag war zum wiederholten Mal die Produktion und Live Übertragung des TownHall Meetings der United Digital Group (UDG) in alle UDG Niederlassungen in Deutschland. Aus vertraglichen Gründen können wir hier leider keine Details nennen, daher hier einige grundsätzliche Informationen zu diesem Format – die nicht in direktem Zusammenhang zu unserem Kunden zu sehen sind.

Der Zweck von TownHall Meetings ist die Kommunikation von Neuigkeiten und auch von Veränderungen innerhalb von Unternehmen an die Mitarbeiter in Niederlassungen im In- und Ausland. Dabei wird durch den Live-Charakter sichergestellt, dass alle Mitarbeiter die Informationen zur selben Zeit erhalten und Gerüchten (Buschfunk) vorgebeugt. Mit der direkten Ansprache der Geschäftsleitung an die Mitarbeiter wird eine Offenheit und Authentizität geschaffen, die sich deutlich positiv auf das Klima innerhalb von großen Unternehmen auswirkt. Durch die Möglichkeit Fragen an die Geschäftsleitung zu richten, wird die Einbindung von Mitarbeitern in Unternehmensprozesse deutlich vertieft.

Mobile Bildregie mit Grafikzuspieler und Einbindung Präsentation

Mobile Bildregie mit Grafikzuspieler und Einbindung Präsentation

Zum Einsatz kommt bei TownHall Meetings unsere HD Kameratechnik, Licht- und Tontechnik sowie unsere mobile Bildregie. Die Einbindung von Präsentationen in den Livestream, Grafiken und Videos ist ohne Probleme möglich.

Damit sichergestellt ist, dass niemand unberechtigt auf den Livestream zugreifen kann, setzen wir unser bewährtes Token-basiertes Zugangssystem ein. Durch eine doppelte Sicherheitsprüfung mit SSL Verschlüsselung können wie sicherstellen, dass nur Personen mit dem korrekten Zugangscode Zugriff auf den für sie freigegebenen Content haben.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Backup-Strategie, da sichergestellt sein muss, dass alle Mitarbeiter den Livestream ohne Unterbrechung empfangen können. Neben dem primären Stream setzen wir einen zweiten Backup-Stream über eine zusätzliche Leitung ab. Bei Ausfall einer Leitung wird im CDN sofort auf die Backup-Leitung umgeschaltet. Durch eine Erweiterung im Livestream-Player können wir zudem auch Serverausfälle kompensieren. Diese sind zwar extrem selten, aber wo immer Soft- und Hardware im Einsatz ist, können auch Ausfälle auftreten.

Ein weiterer wichtiger Punkt sind Vorüberlegungen zu Inhalt, Ablauf und Rahmen des TownHall Meetings. Es macht einen deutlichen Unterschied, ob die Präsentation aus einem nüchternen Konferenzraum heraus erfolgt oder im Barcamp-Style aus der Lounge inmitten von Mitarbeitern. Daraus ergeben sich dann weitere Anforderungen an Kamera- und Lichttechnik, um ein optimales Ergebnis zu erhalten. Ganz wichtig: Vorbesichtigung der Location, Einbeziehung aller Verantwortlichen vom Geschäftsleitung, Marketing und IT und Erstellung einer exakten Dispo und Storyboard mit Timings und Verantwortlichkeiten.

Um jetzt auf unseren Kunden zurückzukommen. Das zweite TownHall Meeting der UDG war nach knapp 60 Minuten erfolgreich über die Bühne gegangen und die CEO verabschiedete sich bei uns mit den Worten „wir sehen uns in Hamburg“. Auch wenn das wieder zeitiges Aufstehen bedeutet, freuen wir uns doch über das Vertrauen und die Wertschätzung unserer Arbeit.

BMK.TV Blog

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage, nette Mails und neue Kontakte. Auch dann, wenn Ihr Projekt noch in der Planung ist, sind wir immer offen für Gespräche und geben unserer Erfahrungen und Ideen gerne weiter.

Deutschland
Dohnanyistr. 30, 04103 Leipzig
+49 (0) 341 21 787 43
+49 (0) 173 680 23 94
+49 (0) 341 21 787 44
leipzig@bmk.tv
Tschechische Republik
Evropská 2588/33A, 16000 Praha 6
+420 775 355 534
prague@bmk.tv